Hatha Yoga

 

 

 

*  *  *

 

Euch allen eine besinnliche Adventszeit,

 

***

 

sowie ein frohes Weihnachtsfest 2022!

 

*  *  *

 

 

Je länger ich Yoga praktiziere, desto klarer wird, dass die Praxis nicht für alle Menschen gleich sein kann.

 

Es ist wichtig das anzuerkennen.

So wie es unterschiedliche Persönlichkeiten gibt, gibt es auch ganz unterschiedliche Körper.

 

Und hier möchte ich mit meinem Unterricht ansetzen und Sie genau dort abholen, wo Sie sich aktuell befinden. Im Laufe der Jahre habe ich einen Erfahrungsschatz angesammelt, der mir hilft, die Übungen fließend an Ihre aktuellen Bedürfnisse anzupassen. Gleichzeitig möchte ich Sie unterstützen Ihren Handlungsspielraum durch Förderung von Kraft und Flexibilität zu erweitern. Passend ausgewählte Atem- und Konzentrationsübungen können zur Ihrer mentalen Beruhigung beitragen. Entspannung und Regeneration wird möglich.

 

Auf Wunsch gebe ich gerne eine Einführung in Meditation.

Regelmäßige Meditation trägt zur Beruhigung

unseres Geistes bei. Die so erlangte Klarheit           hilft uns bei der Bewältigung unseres Alltags.

 

Asanas* bewirken mentale

und körperliche Stabilität,

                Gesundheit und ein Gefühl            von Leichtigkeit.

 

Hatha Yoga Pradipika, 1.17

*Asana=Körperübung aus dem Yoga